Ausstattung unserer Schule

Räumliche und materielle Ausstattung

Altbau (1959):

6 Klassenräume, 6 Gruppenräume, 2 Materialräume, 1 Mehrzweckraum.

Neubau I (1972):

Das Erdgeschoss (wurde 2006 / 07 zum Hort umgebaut):

Unser Computerraum

Unser Computerraum

  • Ein Vorraum mit Anmeldung, 4 Hort / VHG – Betreuungsräume, 1 Teeküche,
  • ein Raum zum Abstellen der Schultaschen, Material- und Lagerräume.
  • Die Mensa wurde 2007 fertiggestellt und in Betrieb genommen.
  • Obergeschoss:
  • 5 Klassenräume, 1 Fachraum ( Französisch), 4 Materialräume

Neubau III ( Flachbau) und Brückenbau (1988):

Flachbau:

  • 4 Klassenräume, 4 Gruppenräume, 1 Materialraum
  • Brückenbau: 3 Religionsräume, 2 Gruppenräume, 1 Computerraum

Fachräume (1995):

  • ein naturwissenschaftlicher Raum,
  • eine Werkstatt mit Material-/Sammlungsraum,
  • ein Computerraum,
  • eine Bibliothek,
  • ein Musikraum,
  • ein Mehrzweckraum (Aula mit Bühne)
  • eine Dreifachsporthalle mit 3 Geräteräume, 6 Umkleide- und 3 Duschräume sowie 3 Lehrerräume

Verwaltungstrakt (1995):

Schulleitung (2 Räume), Sekretariat, Hausmeisterloge, Hortleitung, Elternsprechzimmer, Lehrerzimmer, Teeküche, Konferenzraum, Postraum

Die Schule verfügt weiterhin über:

eine Außensportanlage (50m-Bahn, Weitsprunggrube, Sportplatz mit Toren), 3 Schulhöfe unterschiedlicher Nutzungsmöglichkeit mit TT – Platten, Klettergerüst und Rutschen, Reckanlage, Basketballkorb. In Eigenregie der Schüler ( Projektwochen) entstand ein Lauffühlpfad, ein Teich und eine Kräuterspirale. Ein Teil des Hofes ist Waldgelände, in dem die Schüler Pfade und Höhlen angelegt haben, außerdem gibt es dort einen Bolzplatz.

Die Bibliothek unserer schule

Die Bibliothek unserer schule

Der die Schule umgebende Wald wird ebenfalls gerne zu Unterrichtszwecken genutzt (Langlauftraining, Waldlauf), allerdings beeinträchtigt dadurch, dass sich dort ein Hundeauslaufgebiet befindet.

Alle in der Schule Tätigen genießen das großzügige Raumangebot. In jedem Klassentrakt gibt es mindestens einen Raum, der als Gruppenraum und zur Teilung der Klasse zur Verfügung steht.

Außerdem steht der Schule noch folgendes zur Verfügung:

  • ca. 30 Computer ( 2 Computerräume und Medienecken in den Klassen),
  • Internetanschluss/ WLAN in  fast allen Klassen
  • 3 interaktive Whiteboards in den oberen Klassen
  • 16 Laptops
  • ca. 5000 Bücher in der Schülerbibliothek
  • Beschallungsanlage in der Sporthalle
  • Akustikausstattung in der Aula
  • gute technische Ausstattung mit Fernseher, Videogeräten, CD- Player, Beamer, OH- Projektoren
  • Elektroherde
  • Kühlschränke

Dank des Fördervereins und des Vereins „Forum für eine ganzheitliche Schule“ verfügt die Schule über eine sehr gute Materialausstattung.

Im Sportbereich gibt es neben der üblichen Ausstattung einige zusätzliche Sportgeräte.

So stehen den Kindern unter anderem Einräder, Pedalos, Jonglierutensilien, Rollbretter, Waveboards und eine komplette Hockeyausrüstung zur Verfügung.

Der Fachbereich Musik erhielt die erforderlichen Blasinstrumente zur Einrichtung von zwei Bläserklassen.

Zur optischen Gestaltung des Schulgebäudes und Präsentation der Schulaktivitäten wurden Stellwände, Schaukästen und Bilderrahmen vom Förderverein gekauft.

Schreibe einen Kommentar